Datenschutz

1. Datenerhebung

1.1 Nach deiner erfolgreichen Registrierung durch den per Email erhaltenen Link (Double Opt-In) speichern wir deinen für diese Plattform gewählten Namen, Email Adresse und dein Geburtsdatum.

1.2 Beim Anlegen eines Spots speichern wir die zum Spot gehörende Aktivität , die angegebene geographische Information sowie die Beschreibung, Datum , Uhrzeit und ob der Spot durch alle Nutzer eingesehen werden kann oder nur privat verwendet werden kann. Zusätzlich sämtliche Kommentare und hochgeladen Bilder, die auch durch andere Nutzer außer dir mit dem Spot verbunden werden können.

1.3 Die geografische Position wird zu keinem Zeitpunkt an den Anbieter übermittelt. Die Überprüfung des Nutzerstandortes erfolgt ausschließlich innerhalb der Internetseite bzw. in der App auf dem Smartphone des Nutzers.

1.4 Zur Vereinfachung der Bedienung speichern wir Einstellungen, die der Nutzer auf der Website und in der App vornimmt, wie z.B. die eingestellte Sprache. Außerdem speichern wir bestimmte für das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer wichtige Informationen, wie z.B. den Zeitpunkt der ersten Anmeldung.

1.5 Wenn in der Datenbank des Anbieters Datensätze angelegt oder aktualisiert werden, dann werden zusammen mit den Datensätzen auch der Zeitpunkt des Anlegens und der Zeitpunkt der letzten Veränderung gespeichert. Dies führt dazu, dass bei bestimmten Handlungen des Nutzers auf der Website und in der App der Zeitpunkt dieser Handlungen vom Anbieter gespeichert wird. Auf diese Weise wird z.B. der Zeitpunkt abgespeichert, zu dem du dich das letzte Mal eingeloggt hast, und der Zeitpunkt zu dem einen Spot angelegt hast oder einem Spot beigetreten bist. Diese gespeicherten Zeitpunkte (auch “Zeitstempel” genannt) werden vom Anbieter ausschließlich dazu verwandt, Zugriffe auf die Datenbank technisch zu optimieren und die Integrität der Daten sicherzustellen.

2. Datenverwendung

2.1 Die wie vorstehend erhobenen Daten des Nutzers werden zur Erfüllung der Leistungen aus dem abgeschlossenen Vertrag gegenüber dem Nutzer verarbeitet und genutzt.

2.2 Personenbezogene Daten werden weder vermietet, verkauft noch anderweitig Dritten zu Marketingzwecken zur Verfügung gestellt.

2.3 Für nicht registrierte Nutzer von SPOTSz, sind der Name des Nutzers, sein Profilbild und seine beigetretenen Spots sichtbar.

2.4 Die neuen Spots eines Nutzers werden vorübergehend auf der Startseite von www.spotsz.com aufgelistet und sind somit für alle Besucher der Startseite sichtbar. Dabei werden nur das Profilbild des Nutzers, der Name des Nutzers und die Aktivität auf der Startseite angezeigt.

4. Protokolldaten und Cookies

4.1 Während der Benutzung der SPOTSz Website oder App werden zwischen dem Computer oder anderem Endgerät des Nutzers und einem Server des Anbieters Daten entsprechend des HTTP-Netzwerkprotokolls ausgetauscht. Dabei werden aufgrund der Kommunikationsstandards des Internets bei jeder Serveranfrage unter anderem folgende Daten an einen Server des Anbieters übermittelt:

  • IP Adresse des Nutzers (oder des Proxyservers, über den der Nutzer auf das Internet zugreift),
  • URL der abgerufenen HTML-Seite oder andere Datei,
  • URL der vorher besuchten Seite („Referrer URL“),
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem,
  • die Sprache des Browsers, sowie
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

4.2 Die in 4.1 aufgelisteten Daten werden vom Anbieter in sogenannten “Server-Logs” bis zu sieben Tage gespeichert. Diese Speicherung dient der Abwehr und Aufklärung von missbräuchlichen Zugriffen auf die Server des Anbieters. Der Anbieter verknüpft die in Server-Logs gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen, behält sich aber eine Nutzung von Daten aus Server-Logs vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass Nutzer den SPOTSz Dienst gesetzes- oder vertragswidrig nutzen.

4.3 Auf der Website verwendet der Anbieter „Cookies“ (kleine Dateien, die auf dem Computer oder anderem Endgerät des Nutzers gespeichert werden), um die Bedienung der Website zu vereinfachen und die Nutzung der Website anonymisiert statistisch auszuwerten (siehe 5.2). Cookies können Nutzereinstellungen und andere Informationen enthalten. In den Browsereinstellungen kann der Nutzer gespeicherte Cookies entfernen und das Speichern von Cookies für die Zukunft blockieren. Dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen bei der Benutzung der Website führen.

5. Einbindung von Open Street Map und Analysetools (Google Analytics)

5.1 Auf der Website und in der App bindet SPOTSz für Kartendarstellungen, für die geographische Suche nach Zielorten und für das Umrechnen von geographischen Koordinaten in Adressinformationen (“reverse geocoding”) Internetdienste von Open Street Map ein. Beim Anzeigen von Karten, bei der Suche nach Zielorten und beim Fixieren des Zielortes für einen Spot kommt es deshalb technisch bedingt zur Datenkommunikation zwischen dem Computer oder anderem Endgerät des Nutzers und Servern von Open Street Map. Dabei werden die vom Nutzer ausgewählte Sprache, die geographische Koordinaten der angezeigten Kartenausschnitte, sowie die Suchbegriffe der Suchanfragen an Server von Open Street Map übertragen. Aufgrund der Kommunikationsstandards des Internets werden bei jeder Anfrage an einen Server von Open Street Map die in 4.1 aufgelisteten Informationen an Open Street Map übertragen, sowie möglicherweise ein oder mehrere Cookies. Open Street Map verarbeitet die übertragenen Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

5.2 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

6. Widerruf, Auskunft und Ansprechpartner

Die Einwilligung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung der Daten kann der Nutzer jederzeit für die Zukunft durch Kündigung der Mitgliedschaft widerrufen. Die entsprechenden Kündigungsbedingungen sind in den AGB von SPOTSz festgehalten, die unter www.SPOTSz.com verfügbar sind. Bei Fragen zur Erhebung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten oder sonstigen Fragen zu seinen Daten kann sich der Nutzer jederzeit per Email an info@spotsz.com wenden.